VIP ROOM DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wer erhebt Ihre persönlichen Daten?

Für Informationen darüber, wer wir sind, klicken Sie bitte hier. Die aufgeführten Unternehmen sind Eigentümer und Betreiber der Outlet Villages (Villages) innerhalb der Marke Bicester Village Shopping Collection. Eine Bezugnahme hier auf „wir" oder „uns" bezieht sich auf die aufgeführten Unternehmen. Jedes der aufgeführten Unternehmen verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und sind nach Maßgabe der in der Europäischen Union („EU“) geltenden Datenschutzgesetze gemeinsam dafür verantwortlich.

Es bestehen Vereinbarungen zwischen uns als gemeinsam für die Datenverarbeitung Verantwortliche um sicherzustellen, dass wir mit Ihren persönlichen Daten korrekt und im Einklang mit dem Datenschutzgesetz umgehen. Diese Vereinbarungen tragen unseren jeweiligen Rollen und Verantwortungen Ihnen gegenüber Rechnung und berücksichtigen, welche Einheit am besten geeignet ist, jede Verpflichtung Ihnen gegenüber zu erfüllen. Diese Vereinbarung zwischen uns beeinträchtigt Ihre Rechte gemäß dem Datenschutzgesetz nicht.

Sie haben eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (siehe Abschnitt Ihre Rechte weiter unten). Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder zur Ausübung dieser Rechte haben, wenden Sie sich bitte an Ihren VIP Room Host oder kontaktieren Sie uns hier. 

Welche Informationen erheben wir über Sie und wie verwenden wir sie?

Wir speichern Ihren Namen und Kontaktinformationen (E-Mail und/oder Telefonnummer und/oder Adresse), wenn Sie sich das erste Mal im VIP Room anmelden. Wir speichern auch persönliche Daten, die wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen benötigen, die Sie von uns anfordern (z. B. wenn Sie persönliche Shopping-Dienstleistungen erhalten, dürfen wir Angaben über Ihre Kleider- oder Schuhgröße speichern). Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • um Sie über Veranstaltungen, Sonderangebote, spezielle Aktionen und andere relevante Angelegenheiten in Bezug auf den VIP Room (wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben) zu informieren
  • um Ihnen die von Ihnen oder von uns angebotenen Dienstleistungen zu erbringen; und
  • um Ihnen die bestmögliche Kundenerfahrung und die besten Möglichkeiten zu geben, wenn Sie den VIP Room nutzen.

Wenn wir mit Ihnen interagieren, (z.B. wenn Sie von uns zur Verfügung gestellte Dienstleistungen nutzen) können wir bestimmte Einzelheiten über Sie erfahren, die nicht in die oben genannten Kategorien passen. Wir können diese Informationen speichern, um sicherzustellen, dass wir wichtige Einzelheiten über Sie und Ihre Präferenzen für eine künftige Nutzung haben. Wir stellen sicher, dass nur wenige autorisierte Mitarbeiter Zugang zu diesen persönlichen Daten haben, und wir werden sie nicht für andere Zwecke nutzen, außer zum Aufbau einer kontinuierlichen Beziehung mit Ihnen, unserem werten Kunden/unserer werten Kundin, wenn Sie uns besuchen oder wir mit Ihnen interagieren.

Wenn Sie eine Dienstleistung von uns erhalten, speichern wir Ihre persönlichen Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien, die auf die Dienstleistung anzuwenden ist. Wir können Ihre Präferenzen, über die Art wie die Dienstleistung erbracht wurde, erheben und speichern, sodass wir Ihr Shoppingerlebnis beim nächsten Mal verbessern können.

Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Wir speichern Ihre Daten so lange wie Sie mit uns interagieren (wenn Sie z.B. eine E-Mail, die wir Ihnen schicken lesen oder sie anklicken, einen Kauf in einem Village tätigen oder an einem Event von uns teilnehmen). Wenn wir drei Jahre lang keinen Kontakt mit Ihnen haben, versuchen wir, Sie zu kontaktieren, um zu erfahren, ob Sie wollen, dass wir Ihre Daten weiterhin speichern. Wenn wir nichts von Ihnen hören (oder wenn Sie uns zu irgendeinem Zeitpunkt mitteilen, dass Sie nicht länger wollen, dass wir Ihre persönlichen Daten speichern), dann löschen wir Ihre persönlichen Daten aus unserem Speicher.

Es gibt persönliche Daten, die wir nur zum Zwecke der Bereitstellung einer Dienstleistung speichern müssen (z.B. wenn Sie unseren Valet-Park-Service nutzen, benötigen wir Ihr Kfz-Kennzeichen zur Ausführung der Dienstleistung). Wir löschen diese persönlichen Daten gemäß unseren Aufbewahrungsrichtlinien. Wir können Ihre Präferenzen über die Art und Weise, wie die Dienstleistung ausgeführt wurde, weiterhin aufbewahren, sodass wir Ihre Kundenerfahrung beim nächsten Mal verbessern können (z.B. wenn Sie spezielle Ernährungswünsche haben, dürfen wir diese Angaben für Ihren nächsten Besuch speichern.


Mit wem tauschen wir Ihre persönlichen Daten aus?

Ihre persönlichen Daten werden mit unseren VIP Room Hosts gemäß den obigen Beschreibungen geteilt und von ihnen verwendet. Wenn unsere VIP Room Hosts meinen, dass Sie an einem Event oder Angebot interessiert sein könnten, die bzw. das in einem anderen Village angeboten wird, dürfen wir Sie in dessen Namen kontaktieren  und dürfen Ihre persönlichen Daten mit dem Village teilen ), damit wir Ihnen die bestmögliche Kundenerfahrung und die besten Möglichkeiten bieten können, wenn Sie den VIP Room in dem Village nutzen (wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben). Damit können Sie die Vorteile der Bicester Village Shopping Collection VIP Kundenerfahrung in allen Villages in ganz Europa nutzen. 

Wenn Sie eine Dienstleistung von uns anfordern, können wir Ihre persönlichen Angaben an unsere Lieferanten weiterleiten, die für uns diese Dienstleistung erbringen (wenn Sie z. B. einen Transportservice zu einem Village anfordern, teilen wir bestimmte persönliche Daten mit unseren externen Chauffeur-Service-Dienstleistern). Zu diesem Zweck gehen wir Vereinbarungen mit unseren Lieferanten ein, nach denen unsere Lieferanten verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten nur gemäß unseren Instruktionen zu verarbeiten, die einen adäquaten Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Außerdem dürfen wir Ihre persönlichen Daten offenlegen:

  • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen oder weiterzuleiten, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Kunden oder Dritter; und
  • mit Rechtsnachfolgern oder Ersatzbetreibern aller oder Teilen unserer jeweiligen Unternehmen.

In manchen Fällen können die Daten, die wir von Ihnen erheben, auch außerhalb der EU verarbeitet werden. Möglicherweise verfügen diese Länder nicht über Gesetze, die Ihre persönlichen Daten im gleichen Maße schützen wie die EU. Wir stellen durch Verpflichtungen sicher, dass Ihre von uns oder von unseren Lieferanten oder Partnern außerhalb der EU verarbeiteten Daten mit größter Sorgfalt und sicher vor unautorisiertem Zugriff, geschützt vor Verlust oder Zerstörung, rechtswidriger Verarbeitung und jeglicher Verarbeitung, die nicht den Zielen dieser Mitteilung entspricht, behandelt werden.  Sie haben durch einen Klick hier die Möglichkeit, eine Liste über die Lieferanten und Bearbeiter und andere Parteien einzusehen, denen gegenüber wir Ihre persönlichen Daten offenlegen. Der Link beinhaltet auch Angaben darüber, wie diese Parteien Ihre persönlichen Daten nutzen, sowie über Verarbeitung, die außerhalb der EU stattfindet, und die Garantien, mit denen Ihre persönlichen Daten geschützt werden, wenn das geschieht.

Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Wenn wir Ihre persönlichen Daten nutzen, um mit Ihnen über die Angebote zu kommunizieren, die über den VIP Room erhältlich sind, dann tun wir dies nur mit Ihrer Zustimmung (die Sie jederzeit widerrufen können, wenn Sie mit Ihrem VIP Room Host sprechen). Wenn wir Ihre persönlichen Daten nutzen, um eine Dienstleistung zu erbringen, die Sie angefordert haben, dann kann es notwendig sein, die  persönlichen Daten zur Erfüllung des Vertrags zwischen uns in Bezug auf diese Dienstleistung zu speichern. In anderen Fällen kann es in unserem legitimen Interesse liegen, sicherzustellen, dass Sie eine reibungslose und erfreuliche Kundenerfahrung mit uns haben, auch wenn Sie Dienstleistungen von uns erhalten.

Wenn wir uns für die Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten auf unser legitimes Interesse berufen, dann müssen wir abwägen, ob Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten unseren legitimen Interessen nicht übergeordnet sind. Wir dürfen nur damit fortfahren, wenn wir zu dem Schluss kommen, dass Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten unseren legitimen Interessen nicht übergeordnet sind. Nach der Abwägung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten unseren legitimen Interessen, auf die wir uns berufen, nicht übergeordnet sind.

Was geschieht, wenn Sie uns die von uns angeforderten Informationen nicht bereitstellen?

Sie sind nicht dazu verpflichtet, uns gegenüber die Angaben zu machen, nach denen wir fragen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, dann können wir Ihren möglicherweise nicht alle Vorzüge des VIP Room bieten. Wenn Sie nicht mehr wollen, dass wir mit Ihnen kommunizieren (oder Ihre bevorzugten Kontaktdaten aktualisieren möchten), dann teilen Sie uns das einfach mit.

Ihre Rechte

Sie haben eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten.

Rechte

Was bedeutet das?

1.     Das Recht auf Information 

 

Sie haben das Recht auf klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen und über Ihre Rechte. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Informationen in dieser Richtlinie zur Verfügung.

2.     Das Zugangsrecht

Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten (falls wir sie verarbeiten) und zu bestimmten anderen Informationen (ähnlich denen, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung stellen).

So erhalten sie Auskunft darüber und können überprüfen, dass wir Ihre persönlichen Daten gemäß dem Datenschutzgesetz nutzen.

3.     Das Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten, falls sie nicht korrekt oder unvollständig sind.

4.     Das Recht auf Löschung

Auch bekannt als ‚das Recht auf Vergessen‘, und, einfach ausgedrückt, ermöglicht es Ihnen, die Löschung und Entfernung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wo es keinen zwingenden Grund für uns gibt, sie weiterhin zu nutzen. Dies ist kein allgemeines Recht auf Löschung; es gibt Ausnahmen.

5.     Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die weitere Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu ‚blockieren‘ oder zu unterdrücken. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt ist, können wir Ihre persönlichen Daten weiterhin speichern, aber wir dürfen Sie nicht mehr nutzen. Wir führen Listen der Leute, die uns um die ‚Blockierung‘ ihrer persönlichen Daten gebeten haben, um so sicherzustellen, dass die Einschränkung künftig eingehalten wird.

6.     Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten zu erhalten und für Ihre eigenen Zwecke in unterschiedlichen Diensten wiederzuverwenden. Wenn Sie sich z.B. für einen Provider-Wechsel entscheiden, ermöglicht das Ihnen, Ihre Angaben einfach, sicher und ohne Beeinträchtigung der Benutzerfreundlichkeit zwischen unseren IT-Systemen und denen des neuen Providers zu verschieben, kopieren oder zu übertragen.

7.     Das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen

Sie haben das Recht, der Verarbeitung für Direktmarketing (was wir nur mit Ihrem Einverständnis tun) zu widersprechen und auch der Verarbeitung zum Zwecke unserer berechtigten Interessen zu widersprechen.

8.     Das Beschwerderecht

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer entsprechenden Datenschutzbehörde über die Art und Weise, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen oder sie verarbeiten, einzureichen. 

9.     Das Recht auf Widerruf der Einwilligung

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, dass wir beliebig mit Ihren persönlichen Daten umgehen können, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (wenn Sie das tun, bedeutet das allerdings nicht, dass alles, was wir bis zu dem Zeitpunkt mit Ihren Daten gemacht haben, unrechtmäßig wäre). Das gilt auch für Ihr Recht, Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer persönlichen Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.

 

Anfragen an uns

Wir werden auf Ihre Anfragen hin tätig und stellen Informationen kostenfrei zur Verfügung, außer Ihre Anfragen sind offensichtlich unbegründet oder unverhältnismäßig (insbesondere aufgrund ihrer wiederholten Natur). In dem Fall können wir eine angemessene Gebühr verlangen (unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen oder Kommunikation oder die Ausführung der geforderten Handlung) oder uns weigern, auf die Anfrage hin tätig zu werden.

Normalerweise antworten wir innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage, aber wenn wir zur Bearbeitung der Anfrage mehr Zeit benötigen, werden wir Ihnen das mitteilen.

Kontakt

Wenn Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren müssen (einschließlich der Ausübung Ihrer Rechte hinsichtlich Datenschutz wie oben dargelegt), sprechen Sie bitte mit Ihrem VIP Room Host oder senden uns eine E-Mail an VIP@Fidenzavillage.com

Top